Nachhaltig, kostengünstig, umweltbewusst.

Seit Ende Oktober produzieren wir einen großen Teil unseres benötigten Strombedarfs selbst und leisten so aktiv unseren Part für den Umweltschutz.

Trotz durchwachsenem Wetter ist die bisherige Bilanz unserer Solaranlage ganz hervorragend.
Von dem selbst produzierten Strom können wir momentan ca. 60% für unsere Produktion nutzen, die
restlichen 40 % speisen wir in das Stromnetz ein.

Wir sind gespannt, wie sich die Stromerzeugung mittels Solaranlage weiter entwickelt und hoffen
auf viele sonnige Tage.

Für uns ist die Solaranlage ein wichtiger Schritt in eine saubere Zukunft!