Mittagspause mit dem WDR.

Letztes Jahr im Herbst hatten wir das Vergnügen einer bewegten Mittagspause mit Doc Esser vom WDR. Eine echte Abwechslung zum sonstigen Arbeitsalltag!
Unter fachkundiger Anleitung haben wir uns also vor die Kamera begeben und ein bißchen was für die müden Knochen getan. Jedenfalls hatten wir einen unglaublichen Spaß beim Dreh und möchten uns beim WDR und Doc Esser für die tolle Aktion ganz herzlich bedanken.

Hier der Ausschnitt aus der Reportage: