Unser Fahrzeugflotte hat Zuwachs.

Und zwar E-Zuwachs!
Der kleine E-Flitzer bringt ab sofort unsere Kollegen schnell und sauber zu dem jeweiligen Montageort und wird im Anschluss an unserem Standort in Düsseldorf-Heerdt mit unserem eigenen Strom wieder aufgeladen. Damit verbessert sich auch noch einmal die Bilanz unserer Solaranlage.
Bisher haben wir von dem selbst produzierten Strom ca. 60% für unsere Produktion verbraucht, den Rest haben wir ins Stromnetz eingespeist. Jetzt können wir von dem Überschuss auch noch unseren kleinen Flitzer laden, unsere Solaranlage macht sich somit doppelt bezahlt.

Noch kann man den kleinen Flitzer übrigens nicht als KOITKA-Auto identifizieren, das wird sich in den kommenden Tagen ändern.